Spanische lotterie wiki





Es gibt eine Zeit, in der man sie philosophisch betrachtet, und es gibt eine Zeit, in der man schlicht darüber lacht.
Hildegard von Bingen (1098-1179 deutsche Äbtissin und Naturwissenschaftlerin, Mystikerin, Heilige Gern geschehene Arbeit heilt die Beschwerde.Arthur Schopenhauer (1788-1860 deutscher Philosoph Wenn man eine Arbeit mag, dann ist es keine Arbeit.Vorsicht im Umgang mit diesem kreditkarte mit bonussystem Wort.Und nichts sensationelleres gibt es in der Welt als die Zeit, in der man lebt.Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832 deutscher Dichter lotto samstag aktuelle lottozahlen Bei der Arbeit recht Beginnen, beim Genießen rechter Schluss.Leo Tolstoi (1828-1910 russischer Dichter Arbeit ist die zuverlässigste Seligekit dieser Erde.Charles Baudelaire (1821-1867 französischer Dichter Müde macht uns die Arbeit, die wir liegen lassen, nicht die, die wir tun.Leo Tolstoi (1828-1910 russischer Dichter Sei strenge, pünktlich, ordentlich, arbeitsam, fleißig in deinem Berufe.Ihr werdet ihr nicht entgehen; es sind Männer nötig, welche mit dem radikalsten Geist zugleich den konservativsten verbinden.Voltaire (1694-1778 französischer Schriftsteller und Philosoph, Aufklärer Man sollte nie so viel zu tun haben, dass man zum Nachdenken keine Zeit mehr hat.Henry David Thoreau (1817-1862 US-amerikanischer Schriftsteller Wenn man sich an eine Maschine stellt, muss man acht Stunden täglich seine Seele knebeln, sein Denken, seine Empfindungskraft, alles.(Angelo Roncalli) (1881-1963 italienischer Papst Arbeit und Langeweile Arbeit verkürzt den Tag.Sprichwort Tüchtig essen lässt tüchtig arbeiten.Emanuel Geibel (1815-1884 deutscher Dichter Wenn du alle Tage arbeitetest, wäre dir dein Leben erträglicher.Emanuel Lasker (1868-1941 deutscher Mathematiker casino game based on poker und Philosoph, Schachspieler Arbeit und Feiern Wer arbeitet und nicht feiert, Lust und Kräfte bald verleiert.Mahatma Gandhi (1869-1948 indischer Politiker, Freiheitskämpfer, Verfechter des gewaltfreien Widerstandes Das Bedrückende ist nicht die Arbeitslosigkeit an sich, sondern das Sinnlosigkeitsgefühl.Antonius der Große (241-356 ägyptischer Mönchsvater Wir werden aber auch dann unsere Seele gesammelt halten, wenn wir bei jeder Arbeit Gott um ihren guten Fortgang bitten, ihm dafür danken, dass er uns zu arbeiten gebeten hat, und den Zweck, nämlich ihm zu gefallen, nicht aus.Anatole France (1844-1924 französischer Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger Der rastlose Arbeitsmensch von heute hat tagsüber keine Zeit, sich Gedanken zu machen - und abends ist er zu müde dazu.Karl Marx (1818-1883 deutscher Philosoph und Politiker Wer von seinem Tag nicht zwei drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave, er sei übrigens wer er wolle: Staatsmann, Kaufmann, Beamter, Gelehrter.Oscar Wilde (1854-1900 irischer Schriftsteller Man sollte die Menschen von ihrer schweren körperlichen Arbeit befreien.Stellst Du ihn aber ein, so misstraue ihm nicht.
Khalil Gibran (1883-1913 libanesischer Schriftsteller Ob einer Ernst macht, sieht man nicht an den großen Entschlüssen, sondern an der kleinen Arbeit, tagaus, tagein.
Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821-1881 russischer Schriftsteller Arbeit ist der unvermeidliche Zustand im menschlichen Leben, die wahre Quelle menschlichen Wohlergehens.



Maxim Gorki (1868-1936 russischer Schriftsteller Die neue Kultur beginnt, wo der Arbeiter und seine Arbeit mit Respekt behandelt werden.
Marc Aurel (121-180 römischer Politikeririscher Physiker Immer an die Arbeit!

Sitemap